Paper Heart Gratis bloggen bei
myblog.de

Italienurlaub 2007 am Bolsenasee

Der Italienurlaub diese Sommerferien war mal so richtig toll. Drei Wochen campen in Bolsena mit meiner Family, Bölts, Lea & Cassi. Es war so richtig schön da, toller Campingplatz, direkt am See und alles. Wir waren eigentlich jeden Tag am Strand und haben uns gesonnt. Die erste Woche war da auch noch gar nicht wirklich was los, hatte ja auch noch kaum einer Ferien außer NRW, wer soll da auch groß sein? Also lagen Lea und ich ziemlich viel am Strand, haben gelesen und waren auf einigen Märkten und haben uns neue Sachen zugelegt. Einen Tag waren wir Rom, war auch sehr toll, schöne Stadt aber wir haben ja nur einen kleinen Teil der Stadt gesehen, da schafft man an einem Tag kaum was anzugucken. Aufjedenfall waren wir zum Beispiel im Petersdom, da hat son cooler Chor gesungen xD Ich hab auch viele Fotos gemacht, muss mal gucken ob ich es irgendwie schaffe hier auch mal ein paar reinzustellen. Dann waren wir noch einen Tag am Meer (ich bin so froh, dass wir am See waren, wie voll es da war & man wurde ständig von Leuten angesprochen, die dir irgendwas verkaufen wollen). Danach gings dann noch in den Tarotgarten von Niki de Saint Phalle. Ich mag die Künstlerin ja sowieso, sie macht ganz spezielle Kunst, und dann mal nen paar ihrer Werke so in Wirklichkeit zu sehen, war irgendwie toll.
Nach so einer Woche oder anderthalb Wochen haben wir es denn auch irgendwie geschafft Kontakte zu knüpfen, was mir ja immer besonders schwer fällt, weil ich nicht so wirklich auf Menschen zugehen kann. Naja auch egal, jedenfalls waren die alle sehr nett, zwar alle etwas älter, aber darauf kommt es ja nicht an. Abends saßen wir dann immer zusammen, haben uns unterhalten oder auch mal nen Lagerfeuer gemacht (:
Am Strand lagen wir dann auch häufig zusammen, aber meistens waren wir im Wasser, wo die Jungs immer großen Spaß daran hatten mich zu döppen, jaja sehr nett von euch :P Aber war immer sehr lustig mit Euch! Lea und Ich wurden dann noch freundlicherweise mitten im See ausgesetzt von unseren Sklaventreibern xD Mussten dann den ganzen Weg zurückschwimmen, aber netterweise sind Felix und Chris mit dem Boot in der Nähe geblieben, falls wir absaufen ^^
Tjoaa, das wars auch schon so gut wie. Achja, außerdem haben wir häufig Volleyball gespielt, war auch immer sehr lustig. Ích sag nur "Tjaaa Jerome, tjaaa Jerome" und wir hatten auch richtige Ballkünstler dabei (giovanni, cassi). Zitat Cassi: "Das hab ich alles so berechnet" :D sehr geil.
Das wars dann aber erstmal, sollte mir noch was einfallen, füge ich das hierzu.
Es war ein unvergesslicher Urlaub. Danke Lea, das du mitgekommen bist, sonst hätte mein Urlaub wahrscheinlich ganz anders ausgesehen.
Dann an unsere netten Bekanntschaften: Jerome, Giovanni, Felix, Chris, Jojo, Anna, Nicola, Herr Siemens & Jonas ( ich hoffe ich hab keinen vergessen), hoffentlich klappt das mit dem Nachtreffen, würd mich voll freuen euch wieder sehen und wer weiß vielleicht bin ich nächstes Jahr wieder da mit den Chaoten (;

(20.7.2007)



Die Seite ist noch in Arbeit. Hoffe wird bald etwas mehr hier.

.Standart.

Diary
Passed
Gästetoilette
Kontakt
Links

.Persönliches.

Mademoiselle
Friends
Volleyball
Meinung
Italienurlaub 2007
Frankreichurlaub 2007

.Bilder.

Friendspics
Volleyballpics
Tolle Bilder
Italienurlaub 2007 Pics
Frankreichurlaub 2007 Pics

.credits.

Myblog.de
Design